“Homespun”, nach Langenscheidt ein dicker, derber Wollstoff, steht aber auch für selbst-, hausgemacht. Das paßt, dachten Dodo und Hans, als sie vor gut 20 Jahren mit der Hunde-Viecherei anfingen: erst Rieke, dann Jette, dann die ersten Welpen und schließlich ein Spinnrad, um die Hunde auch so richtig “auszubeuten”. Und wohin mit dem ganzen Geld ? Ein Haus in der Eifel sollte es sein ! Nun, ja, so schrecklich viel hatten wir nicht an den Hunden verdient, und so trägt auch unser Häuschen den selben Namen wie unsere
Bearded-Collie-Zucht:  “Homespun”.
 

Dodos große Leidenschaft neben Hunden ist der Computer und
da vor allem diverse Grafikprogramme. Deshalb werden hier zwar viele
Beardie-Fotos gezeigt, aber auch was man aus ihnen machen kann.
Wir hoffen, es gefällt Ihnen bei uns!

Gerne bearbeite ich auch Ihr Lieblingsfoto
Sollten Sie eins meiner Bilder mitnehmen, so setzen Sie bitte bei Veröffentlichung
einen Link zu
www.dodomilz.de

Raum für Notizen, :-)

Weblog